Lernen Sie IssMan kennen

Wollen Sie wissen, wer wir sind und warum wir lieben, was wir tun? Dann lesen Sie weiter.

    • Im Jahr 2012 gegründet.
    • Wir haben tausende von Kunden in über 100 Ländern.
    • Wir lieben es, den Bausektor mit digitalen Dienstleistungen intelligenter zu machen.
    • Weltweit wurden über 35.000 Mängel von Nutzern hinzugefügt.
    • Im Laufe der Zeit wurden 8.500 Mängellistenberichte erstellt.

Die Geschichte von IssMan

IssMan wurde 2012 von Kristian Birch Pedersen in einem Loft-Büro in Aarhus, Dänemark, gegründet. Seitdem hat sich IssMan erheblich weiterentwickelt. Deshalb nutzen heute über 4.500 Kunden IssMan. Die Idee, ein Qualitätssicherungssystem für den Bau zu erstellen, basierte auf einem bekannten Mangel. Frühere Bauleiter verwendeten Post-it-Notizen, um Defekte vor Ort zu markieren, eine Digitalkamera, um Fotos zu machen, schreiben Notizen auf Papier und fassen anschließend alles in einem Bericht zusammen, um mit Kollegen und Projektleitern zu kommunizieren. Im Jahr 2012 entschied sich Kristian dafür, dies viel intelligenter zu tun, indem alle Workflows in eine einzige App integriert wurden, die es den Benutzern ermöglicht, die gesamte Qualitätssicherung vor Ort durchzuführen.

Im Durchschnitt machen Baumängel 10 Prozent der Produktion im Bausektor aus. Dies bedeutet, dass selbst kleine Anstrengungen zur Verbesserung des Qualitätssicherungsprozesses einen hohen Rückgabewert haben. In diesem Sinne werden wir auch weiterhin nach neueren und intelligenteren Lösungen suchen, um sie zu Ihrem Vorteil in IssMan zu implementieren.